Skifahren am ewigen Eis

Skifahrer am Stubaier Gletscher

Gletscher-Skifahren in Tirol

Während es im Tal schon grün wird, die Ski weg- und die Fahrräder ausgepackt werden, herrscht am Stubaier Gletscher immer noch tiefer Winter. Auch wenn die Sonne schon merklich kräftiger vom Himmel scheint, so kann sie den Schneemassen nicht viel anhaben, hier, auf über 3.000 Metern.

Die Skisaison ist noch lange nicht vorbei

Wer noch etwas länger seine Bretter in Schwung halten möchte oder sich einen späten Skiurlaub unter der Frühlingssonne wünscht, der muss nur einfach nach Tirol kommen. Am Stubaier Gletscher sind Sie am Dach der österreichischen Alpen, dort, wo das ewige Eis bis Juni für Schneesicherheit sorgt. Der Skibetrieb selbst läuft bis Mai.

Skifahrer am Stubaier Gletscher

Skifahren am Stubaier Gletscher: Die Saison ist noch lange nicht vorbei

Bequemer Shuttle

Bereits morgens, wenn Sie aufstehen und auf den Balkon treten, atmen Sie die kühle Bergluft und sehen in der Ferne die mächtigen Dreitausender, wo sich die Gletscher ausbreiten. Bis zur Seilbahn auf den Gletscher brauchen Sie vom Vitalhotel Edelweiss aus nur 15 Minuten. So nah dran am Skivergnügen sind Sie in keinem anderen Hotel. Das Auto brauchen Sie dabei nicht in Betrieb nehmen, sondern wir übernehmen die Fahrt: am Vormittag bringt Sie der Hotelshuttle ins Gletscherskigebiet, und holt Sie nachmittags wieder ab.

Skifahren am Gletscher

Sonnenstunden am Stubaier Gletscher genießen

Genießen Sie die Sonne am Höchsten Punkt des Stubaitals!

Ob Sie leichte Pisten mit den Kindern fahren wollen oder eine anspruchsvolle Skiroute suchen: Im Skigebiet Stubaier Gletscher finden Sie es. 26 Bergbahnen bringen Sie von Piste zu Piste. Das Highlight ist die 10 Kilometer lange Talabfahrt Wilde Grube. Geschwindigkeitsrausch und einfach Skifahren pur, ohne zwischendurch einen Lift zu brauchen: das erleben Sie auf dieser Genussabfahrt, welche 1.500 Höhenmeter überwindet.

Zu Mittag genießen Sie auf einer der Sonnenterrassen die Höhensonne und köstliche Tiroler Schmankerl. Dazu gibt es einen unschlagbaren Weitblick auf die Riesen der Berge: Mehr als hundert Bergspitzen im hinteren Stubaital überschreiten die magische 3000er-Marke.

Eishöhle am Stubaier Gletscher

Besuchen Sie auch die Eishöhle am Gletscher!

Nächstgelegenes Wellnesshotel zum Stubaier Gletscher

Wieder in Neustift in Ihrem 4* Wellnesshotel Edelweiss angelangt, können Sie sich der süßen Muße hingeben. Mit der Saunalandschaft, den Ruheräumen und dem Schwimmbad findet jeder Urlauber Entspannung nach seinem Geschmack. Schöner könnte es nicht sein nach einem Skitag in Tirol. Und am nächsten Tag geht es wieder auf zum Stubaier Gletscher.