SAAC Basic Camp am Stubaier Gletscher

Lawinenkunde-Kurs vom 14.11. bis 15.11.

So verlockend es auch ist, eine Line in den frischen Pulverschnee zu ziehen oder sich abgelegene Hänge für ein Abenteuer auszusuchen, so sehr sollte man sich auch der Risiken der weißen Pracht bewusst sein. Beim SAAC Lawinencamp lernen Sie von Profis, wie Sie Ihre Sicherheit im Gelände verbessern können. Das SAAC Basic Camp macht von 14.11. bis 15.11. Station am Stubaier Gletscher.

Sicherheit abseits der Piste beim SAAC Basic Camp

Wie erkennt man sichere Hänge und wo wird es gefährlich? Welche Ausrüstung sollte man im Gelände immer dabei haben? Welche Schneeverhältnisse begünstigen Lawinen? All diese Fragen und noch mehr sind wichtig, wenn man gerne einmal abseits der Piste das Gelände erkundet. Beim Lawinencamp lernen Sie Gefahren einzuschätzen, zu vermeiden und wie man sich im Ernstfall verhält. Der Kurs wird von ausgebildeten Berg- und Skiführern geleitet.

Das zweitägige Camp ist in einen Theorie- und einen Praxisteil aufgeteilt. Am Abend des 14.11. von 16:00 bis 19:00 Uhr, treffen sich alle Teilnehmer im Hotel Mutterbergalm für die theoretischen Grundlagen. Am nächsten Tag, den 15.11., geht es auf die Pisten des Stubaier Gletschers, um das Gelernte in der Praxis zu betrachten und zu vertiefen.

Mitzubringen ist Ihre Ski- oder Snowboardausrüstung, und, falls vorhanden (aber nicht verpflichtend), ein LVS-Gerät, eine Schaufel und eine Sonde.

Sicher Freeriden beim SAAC Basic Camp im Stubaital

Freeriden im Stubaital

Freeride-Hotspot Stubaier Gletscher

Wenn Sie erst einmal mit dem nötigen Wissen ausgestattet sind und schon etwas Erfahrung sammeln konnten, werden Sie sich ganz anders auf den Tiefschneehängen bewegen und können überlegtere Entscheidungen treffen. Der Stubaier Gletscher ist genau der richtige Ort, wenn es um Freeriden geht. Das Gebiet gilt als Paradies seiner Art, mit einer großen Variantenvielfalt und zahlreichen Freeridemöglichkeiten. Mit dem „Powder Department“ wird der Wunsch nach Offpiste-Skifahren direkt aufgegriffen. Es stehen Ihnen 15 ausgewiesene Freeride-Runs zur Verfügung, die per GPS erfasst wurden und auf einer eigenen Off-Piste Map zu finden sind. Dazu zeigen Streckenvideos die Routendetails an. Wenn Sie nicht über eigenes Sicherheits-Equipment verfügen, so können Sie sich Lawinenausrüstung in den Sportshops am Stubaier Gletscher ausleihen.

Powder Skiing im Stubaital

Powder soweit das Auge reicht!

Bleibt nur noch zu sagen: Ski heil! Starten Sie sicher in eine neue Skisaison, wo auch die eine oder andere Tiefschneeabfahrt nicht fehlen darf. Wenn Sie Wellness genauso genießen wie Skifahren und auf ein familiäres Ambiente Wert legen, dann könnte das Vitalhotel Edelweiss in Neustift, ganz nah am Stubaier Gletscher, Ihr neues Lieblingshotel werden.